2024


Fricktalcup Stein

Der Fricktalercup fand dieses Jahr am 11. Mai zum letzten mal in Stein statt. Der Turnverein Oberhof hatte sich für insgesamt 5 verschiedene Disziplinen angemeldet: Fachtest Allround, Weitsprung, Schulstufenbarren, Barren  und Gymnastik. 

 

Gymnastik war um 12:48 Uhr die erste Disziplin. Die Aufregung war sehr gross, denn eine Gymnastikvorführung präsentierte der TVO dieses Jahr zum ersten Mal. Etwa eine Stunde später starteten die Männer mit ihrer Barrennummer & direkt danach zeigten die Frauen vom TVO noch ihr Stufenbarrenprogramm. Als letzter Wettkampfteil stand Weitsprung und Fachtest Allround an. Bei schönstem Wetter durften wir diese beiden Disziplinen draussen absolvieren. Nach allen Disziplinen gab es noch ein gemeinsames Gruppenfoto & alle liessen den gelungenen Wettkampfsaisonstart im grossen Festzelt feiern.

Zur späten Stunde fand dann auch noch das Rangverlesen im Festzelt statt. Unseren Noten waren: 

GYM 8.33 / BA 8.28 / FTA 7.27 / WE 8.15 / SSB 8.83

 

Wir sind sehr zufrieden mit den Resultaten & motiviert, uns für das Turnfest noch bestmöglich zu verbessern. 



Maibummel

Bereits um 08:00 Uhr am morgen besammelten sich 25 TV Oberhöfler für den alljährlichen Maibummel beim Schulhaus. Wir liefen direkt los Richtung Saalhöhe und unser erster Stopp war bei der Schwefelschür in Oberhof. Dort gab es eine kurze trinkpause. Unser nächstes Ziel war dann die Wasserfluh. Durch das neblige Wetter war die Aussicht jedoch nicht so schön. Wir liefen danach weiter durch den Wald Richtung Küttigen. Nach ca. 3h laufen erreichten wir unser Ziel zum Mittagessen. Wir durften ein leckeres Risotto mit Spargeln oder SchniPo im Restaurant Waldhaus Gehren Erlinsbach geniessen. Gut gestärkt liefen wir dann nach Küttigen zur Bushaltestelle um wieder nach Oberhof zu fahren. In Oberhof besuchten wir noch das Eierlesen und genossen noch das schöne Wetter. 



Trainingsweekend Unterlangenegg

Dieses Jahr fand das Trainingsweekend in Unterlangenegg statt. Dort konnten wir das Wochenende in einem Lagerhaus mit einer tollen Turnhalle verbringen. Am Samstag Morgen fuhren wir mit den Autos ins Bärneroberland. Direkt nach der Ankunft bei der Turnhalle, trainierten wir für den Unihockeyparcour, Fachtest Allround & Weitsprung. Zum Mittag grillierten wir neben der Turnhalle und stärkten uns für den Nachmittag. Nach dem langen Gymnastik, Barren und Stufenbarren Training spazierten ein paar von der Turnhalle ins Lagerhaus. Dies war ca. 5min. mit dem Auto entfernt. Unser Küchenteam hat bereits lecker gekocht sodass wir frisch geduscht ein super Abendessen geniessen konnten. Den Abend liessen wir draussen mit ein paar Kartenspielen und  tollen Gesprächen gemütlich ausklingen. 

Am Sonntag trainierten wir nochmals alle Disziplinen und ein teil des Turnvereins reiste wieder nach Hause. Die restlichen bereiteten sich für das Jugilager vor, welches anschliessend im gleichen Lagerhaus stattfand. 



Hallen Leichtathletikmeisterschaft 2024

Am 15.03.2024 fuhr der TVO mit 2 Teams nach Gipf-Oberfrick. Mit einem Aktiv Männer Team & einem U20 Team starteten wir den Wettkampf im 2. Startblock. Sie haben alles gegeben bei den Disziplinen Pendel, Froschhüpfen, Medizinball stossen und beim Hallen Steepel. Es hat allen sehr viel spass gemacht & alle waren sehr gespannt auf das Rangverlesen. Die Kategorie U20 holte sich mit 1063 Punkte den 5. Platz & unser Aktiv-Team erreichte mit 1021 Punkte den 6. Platz. Es war ein super Anlass und wir bedanken uns beim STV Herznach für die Organisation. 



Generalversammlung

Am 1. März fand die 82. Generalversammlung unseres Turnvereins statt. Im Restaurant Adler durften wir vor unserer GV ein leckeres Essen geniessen und die Sitzung speditiv durchführen. 



Skiweekend Engelberg

Mit grosser Vorfreude auf ein wunderschönes, sonniges Skiwochenende fuhr der TVO am 13. Januar ins alljährliche Skiweekend. Bereits um 09:00 Uhr erreichten wir unsere Jugendherberge in Engelberg und anschliessend ging es direkt auf die Piste. Durch die perfekten Schneeverhältnissen und das sonnige Wetter fuhren die 14 TV Oberhöfler sehr viel. Nach einer kurzen Aprés-Ski Pause in der Talstation gab es anschliessend ein leckeres Abendessen in der Jugendherberge. Die Männer liessen den Abend noch in einer Bar ausklingen, während die Frauen in der Unterkunft ein gemütlichen Spielabend verbrachten. Am Sonntag stand eine kleine Gruppe bereits wieder auf den Skiern, während die anderen eine Winterwanderung zur Meringue-Kurve (Restaurant Untertrübsee) machten. Im Restaurant trafen sich dann alle zum gemeinsamen Mittagessen. Um ca. 16:00 Uhr traten dann alle wieder die Heimreise nach Oberhof an. Es war ein tolles Wochenende. Wir danken den Organisatoren für die super Planung (Obwohl keiner davon dabei war;).